Als Gabriele und Karl-Heinz Weishaar 1989 mit der Selbstvermarktung begannen, war das heutige Weingut ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb. Nach und nach hat man sich ganz auf den Weinbau konzentriert und die Rebfläche erweitert.
Seit 2007 wird das Weingut unterstützt von Sohn Markus und seiner Frau Corinne, die den Weinausbau stetig vorangebracht haben. Sie haben den Anteil an spontan vergorenen Weinen forciert und dadurch das Portfolio erweitert.

Die Lage in Eichstetten: Herrenbuck. Der Bodenuntergrund ist vulkanischen Ursprungs, die Oberfläche ist Löss, als Grundlage für filigrane Weine. Der Fokus liegt auf Burgundersorten; weitere Rebsorten wie Riesling, Scheurebe und Muskateller erweitern das Sortiment. Das Ergebnis: Trockene Burgunder mit Biss, sowie feinfruchtige Bukettweine mit frischer Süsse-Säure-Balance.

Das Handwerk: Schlichte Perfektion! Respekt und Verantwortung im Weinberg. Handlese und schonende Verarbeitung der Trauben. Eleganter Umgang mit Holz, Konzentration auf das Wesentliche!
Das Ergebnis: Klar strukturierte, authentische Weine!

***

Öffnungszeiten Weinverkauf

Nächste Termine:

4.-9. Juli 2019: Freiburger Weinfest mit der Generation Pinot im Historischen Kaufhaus, Freiburg, weitere Infos hier

13. Juli 2019: WeinNacht, Eichstetten

2.-3. August 2019: WEIN IM GARTENSommerfest im Garten im Weingut Weishaar, Eichstetten

 

26.-27. Oktober 2019: Baden-Württemberg Classics Berlin, weitere Infos hier

01. Dezember 2019: GLÜHWEIN IM GUT – Glühweinevent im Weingut Weishaar ab 16 Uhr, Eichstetten